Die Bi-Ber GmbH & Co. Engineering KG blickt auf mehr als 20 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte zurück. Seit der initialen Gründung im Jahr 1997 hat sich Bi-Ber als leistungsstarker Partner bei der Lösung kundenspezifischer Problemstellungen der Industriellen Bildverarbeitung etabliert.

Wir gingen von Beginn an mit dem Anspruch an den Start, hochwertige kundenspezifische Vision-Systeme zu entwickeln. Als Systemhaus bieten wir aufgabenspezifische plattformvariable Systemintegration für optische Prüf- und Messaufgaben.

Wir stellen uns Ihrer Herausforderung und liefern innovative Lösungen für individuelle Aufgabenstellungen im Bereich der Industriellen Bildverarbeitung.

Bi-Ber ist Mitglied des VDMA Robotik+Automation, Fachgruppe Industrielle Bildverarbeitung und der ZDS Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft e.V. Seit 2012 sind wir nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert, seit 2017 nach DIN EN ISO 9001:2015.

Hauptgeschäftsfeld

Unser Hauptgeschäftsfeld ist die Entwicklung und Herstellung von Bildverarbeitungssystemen für die produktionsbegleitende Qualitätskontrolle. Ein hochqualifiziertes Team von…

Mehr Erfahren

Schwerpunkte

Schwerpunkt bilden Entwicklung, Bau und Inbetriebnahme von schlüsselfertigen optischen Mess- und Prüfsystemen, insbesondere für die Medizintechnik, Automobilzuliefer-…

Mehr Erfahren

Standardlösungen

Standardlösungen liefern wir zur Qualitätssicherung in der Süßwarenindustrie, z.B. Bildverarbeitungssysteme für die Formenleerkontrolle und Produktendkontrolle sowie bei…

Mehr Erfahren

Aktuelles

17.10.2018

Unter dem Reiter "Presse" wurde die Pressemitteilung "Bi-Ber adaptiert Formenleerkontrolle für WDS" veröffentlicht.

01.05.2018

Einige neue Applikationsberichte - "Kameragesteuerte Bahnlaufregelung", "Inline-Prüfung des Prägefoliendrucks", "Automatische Zeichenerkennung – OCR/OCV" und "Prüfung von boats auf cross-slotted Wafer" - stehen auf der Download-Seite im Bereich "Cognex VisionPro Systeme" zum Herunterladen zur Verfügung.

14.12.2017

Die Produktmitteilungen "3D-FBK - Softwareerweiterungen" und "Optische Formenleerkontrolle" wurden aktualisiert und erweitert. Sie stehen auf der Download-Seite, im Bereich "Süßwaren-Industrie" zum Lesen bzw. Herunterladen zur Verfügung.

Bi-Ber adaptiert Formenleerkontrolle für WDS

Winkler und Dünnebier Süßwarenmaschinen (WDS) hat Bi-Ber den Auftrag zur Lieferung von Bildverarbeitungssystemen für die Formenleerkontrolle erteilt. Die Machine-Vision-Systeme werden in den Einstiegsmodellen für kleine und mittelgroße Fertigungsvolumen ConfecECO-DCM zum Einsatz kommen.

Bi-Ber sportlich erfolgreich bei Firmenlauf

Bi-Ber hat auch in diesem Jahr wieder mit Skatern und Läufern als Co-Sponsor am Berliner Firmenlauf teilgenommen, der 2018 die Ferien-Camps des Vereins Arche in Berlin-Reinickendorf unterstützt.

Bi-Ber ist seit 2018 Goldpartner von Cognex

Bi-Ber hat Goldstatus als „Partner System Integrator“ (PSI) von Cognex erlangt.
Schon seit 2012 kooperieren die beiden Unternehmen im Rahmen des Cognex-PSI-Programms.

Wissenstransfer visuelle Fertigungskontrolle

Bi-Ber ist seit Jahresanfang 2018 Mitglied des ZDS e.V. (Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft e.V.) und bringt dort sein Know-how als langjähriger Technologiepartner der Branche ein.

Vollständiger 3D-Scan von Schokoladenformen

Bi-Ber stellt eine neue Lösung vor, die bei stark verbesserter Genauigkeit zum ersten Mal eine vollständige 3D-Erfassung der Formen mit einer einzigen Kamera ermöglicht.

3D-Formbruchkontrolle in vielfältigen Systemvarianten

Bi-Ber hat das 3D-System zur Formbruchkontrolle kontinuierlich für Überwachungsbreiten bis 900 mm weiter entwickelt.

Bi-Ber präsentiert 3D-Formbruchkontrolle auf der VISION 2016

Bi-Ber showcasing innovative 3D check of chocolate molds at VISION 2016.

Von Schokolade und Edelstahlgehäusen

Zum 25. Firmenjubiläum von AUCOTEAM möchte auch die Firma Bi-Ber ganz herzlich gratulieren und die langen guten Geschäftsbeziehungen mit ein paar Worten würdigen.

Qualitätskontrolle in der dritten Dimension

Neues Bildverarbeitungsverfahren prüft Süßwaren in 3D
Bei der Produktion von Süßwaren ist eine hundertprozentige
Überwachung von Produkten mit Kamerasystemen unverzichtbar...

Süßes unter der Lupe – 3D-Prüfverfahren erkennt Bruchstücke an Schokoladenformen

Mandelstückchen mag so mancher Schokoladenliebhaber wohl gerne in einer Tafel Schokolade vorfinden, Stücke von Kunststoffformen aus der Produktion aber kaum.

Bi-Ber Newsletter Mai '18

"Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg."
Lao-Tse (chinesischer Philosoph, ca. 6. Jh. v. Chr.)

Sehr geehrte Damen und Herren,
können Sie es auch nicht mehr hören? Schießen wir mit der derzeitigen Aufregung zur DSGVO vielleicht übers Ziel hinaus? Selbst wenn dem so sein sollte, muss auch ich Sie leider noch damit behelligen.
Gerne möchten wir Sie natürlich auch zukünftig per Newsletter ca. 4x im Jahr über aktuelle Themen, Applikationen, Systeme und Menschen bei Bi-Ber informieren. Wenn Sie weiterhin unsere Informationen erhalten möchten, bitte ich Sie, uns einfach das Newsletter-Abbonement noch einmal zu bestätigen und den nachfolgenden Link anzuklicken:

Ich möchte weiterhin per Newsletter informiert werden.
Vielen Dank!

Inhaltsverzeichnis
1. Messe AUTOMATICA
2. Inline-Prüfung des Prägefoliendrucks
3. Anwendung der 3D-Druck-Technologie
4. Automatische Zeichenerkennung mit OCRMaxTM

© Bi-Ber GmbH & Co. Engineering KG